Plattform für Zivildiener – Steiermark

Soziales Engagement fördern. Frieden sichern.

Archive for Juni 2008

Stellungs- und Einberufungsbefehl! Viele bekommen wieder Post vom Militärkommando

Posted by wolf pucher - Juni 3, 2008

Viele bekommen derzeit wieder Post vom Militärkommando. Die einen den befehl zur Stellungskommission, die anderen schon den Einberufnungsbefehl für das Bundesheer.
Wieder sind einige dabei, die es übersehen haben sich für den Zivildienst zu melden.

Daher hier nochmal kurz die Vorgangsweise damit auch Du zu Deinem Zivildienst kommst:

  1. Zivildiensterklärung ausfüllen (Formular findet ihr auf der Website der Zivildienstserviceagentur)
  2. Lebenslauf schreiben
  3. beides in ein Kuvert
  4. EINGESCHRIEBEN an das zuständige Militärkommando (Adresse findet ihr auf der Website des Bundesheeres)
  5. Erst nach dem Einlangen des Bescheides über Feststellung der Zivildienstpflicht bei Euch, könnt ihr Euch sicher sein, das ihr Zivildienst leisten werdet.

Was NICHT funktioniert:

  1. Es reicht nicht die mündliche Zusage bei der Stellung!!! (egal von wem, auch nicht vom Kommandaten!)
  2. Auf dem Wunschzettel ZIVILDIENST darauf zu schreiben
  3. beim persönlichen Gespräch mit dem Stellungskommandaten ZIVILDIENST anzugeben, auch wenn dieser dies Bestätigt
  4. ein formloses Schreiben an die Zivildienstserviceagentur oder das Militärkommando
  5. die Zivildiensterklärung nicht eingeschrieben zu versenden!!! (Verwende für jeden Schriftverkehr mit den Behörden ZiSa oder Mil.Kdo. ein Einschreiben)

Wir hoffen das Euch, dies etwas weitergeholfen hat. Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne jederzeit zur Verfügung!

Advertisements

Posted in Sozial- und Zivildienst, Uncategorized, Zivildienst, Zivildienst in Österreich, Zivildienst in Östserreich, Zivildienst in der Steiermark | Kommentare deaktiviert für Stellungs- und Einberufungsbefehl! Viele bekommen wieder Post vom Militärkommando