Plattform für Zivildiener – Steiermark

Soziales Engagement fördern. Frieden sichern.

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Diskussionsveranstaltung: Wehrpflicht/Berufsheer Zivildienst/Sozialjahr

Posted by wolf pucher - Dezember 17, 2012

Am Donnerstag den 10. Jänner 2013 findet ab 19.00 im Evangelischen Zentrum Kindberg eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Berufsheer/Präsenzdienst statt. Da von den Veranstaltern (Ökumene Kindberg) auch der Wunsch besteht zum Thema Zivildienst/Sozialjahr zu diskutieren sind aktive, ehemalige sowie vielleicht zukünftige Zivildiener zur Diskussion sehr erwünscht.

Advertisements

Posted in Uncategorized | Leave a Comment »

ZDG-Novelle 2010 – Innenministerin Fekter immer grotesker!

Posted by wolf pucher - Juni 10, 2010

Offenbar steht eine der unnötigsten Zivildienstgesetz (ZDG) Novellen an. Das Budegt für 2010 soll bereits erschöpft sein und daher bereist geplante Zuweisungen nicht durgeführt werden. Dennoch plant Bundesministerin Fekter eine Ausweitung des Aufgabengebietes auf zB. Kindergärten und einen verstärkten Einsatz in der Integration (lt. Standard vom 08./09.06 2010). Sehr grotesk die Vorstellungen der Innenministerin, sagt dazu Wolfgang Pucher von der steirischen Zivildienerplattform, weiters fordert er wie schon so oft ihren Rücktritt. Offenbar hat sie in den wenigsten Berichen ihrer Arbeit eine Ahnung. Längst anstehende Änderungen wie eine 1:1 Angleichung an den Präsenzdienst lässt Fekter wiedereinmal völlig ausser acht. Nicht nur das sie Arbeitsplätze im Sozialbereich vernichtet, hat sie zudem den Plan den gesamten Sozialbereich von Zivis erfüllen zu lassen.
Weiters stellt der Zuweisungsstopp, wie schon von der Kath. Jugend festgestellt einen massiven Eingriff in die Lebensplanung junger Männer dar. Ein Studiums- oder Berufsstart kann sich dadurch um Jahre verzögeren.

Pucher stellt weiters fest, es muss endlich der Zivildienst ins Bundesministerium für Soziales angesiedelt werden, damit wenigstens einige wenige etwas Ahnung von dem haben, von dem sie reden!

Eines ist aber für die steirische Plattform klar, all jenen die sich gegen die unfähige Fekter wehren wollen stehen wir juristisch, finanziell sowie praktisch jederzeit zur Verfügung!

Posted in Uncategorized | Leave a Comment »

Runder Tisch für Träger & ZDL bzgl. einarbeiten von Krankenstandstagen

Posted by wolf pucher - Dezember 28, 2009

Die aktuelle Aussendung der Bundesministerin für Inneres bzgl. einarbeiten von Krankenstandstagen ab dem dritten Tag nehmen wir zum Anlass um mit den Trägern einen Runden Tisch zu vereinbaren und die Sachlage genau zu erheben. Wir wollen damit Protestaktionen vermeiden und einen sinnvollen Beitrag der ZDL leisten.
Aus unserem Beratungsangebot können wir dies derzeit in keinster Weise nachvollziehen. Unsere Anfrage beim Bundesministerium für Inneres sowie bei der Zivildienstserviceagentur hat ergeben, dass es von Seiten der Republik keine einzige Statistik dazu gibt.
Wir sehen viele Krankenstände, sofern es sie gibt, in der ebenso gleichen physischen wie psychischen Belastung wie beim Stammpersonal vor Ort. Ausserdem halten wir kranke ZDL in Krankenhäusern, Rettungsdiensten, Altersheimen und ähnlichen Einrichtungen für regelrecht gefährlich für Patienten und Kunden.
Wir stehen für Gespräche jederzeit zur Verfügung, unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum sowie am Ende der Seite. Dieses Service ist selbstverständlich auch für Träger KOSTENFREI!

Posted in Uncategorized | Leave a Comment »

Auch die Zivildienerplattform urlaubt!

Posted by wolf pucher - Juli 24, 2008

Liebe Kollegen!

Wir befinden uns von 25.07.2008 – 10.08.2008 auf Urlaub. Daher ist in dieser Zeit leider niemand erreichbar.
Wir beantworten Eure Fragen aber sofort nach unserer Rückkehr!

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Auch die Zivildienerplattform urlaubt!

Stellungs- und Einberufungsbefehl! Viele bekommen wieder Post vom Militärkommando

Posted by wolf pucher - Juni 3, 2008

Viele bekommen derzeit wieder Post vom Militärkommando. Die einen den befehl zur Stellungskommission, die anderen schon den Einberufnungsbefehl für das Bundesheer.
Wieder sind einige dabei, die es übersehen haben sich für den Zivildienst zu melden.

Daher hier nochmal kurz die Vorgangsweise damit auch Du zu Deinem Zivildienst kommst:

  1. Zivildiensterklärung ausfüllen (Formular findet ihr auf der Website der Zivildienstserviceagentur)
  2. Lebenslauf schreiben
  3. beides in ein Kuvert
  4. EINGESCHRIEBEN an das zuständige Militärkommando (Adresse findet ihr auf der Website des Bundesheeres)
  5. Erst nach dem Einlangen des Bescheides über Feststellung der Zivildienstpflicht bei Euch, könnt ihr Euch sicher sein, das ihr Zivildienst leisten werdet.

Was NICHT funktioniert:

  1. Es reicht nicht die mündliche Zusage bei der Stellung!!! (egal von wem, auch nicht vom Kommandaten!)
  2. Auf dem Wunschzettel ZIVILDIENST darauf zu schreiben
  3. beim persönlichen Gespräch mit dem Stellungskommandaten ZIVILDIENST anzugeben, auch wenn dieser dies Bestätigt
  4. ein formloses Schreiben an die Zivildienstserviceagentur oder das Militärkommando
  5. die Zivildiensterklärung nicht eingeschrieben zu versenden!!! (Verwende für jeden Schriftverkehr mit den Behörden ZiSa oder Mil.Kdo. ein Einschreiben)

Wir hoffen das Euch, dies etwas weitergeholfen hat. Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne jederzeit zur Verfügung!

Posted in Sozial- und Zivildienst, Uncategorized, Zivildienst, Zivildienst in Österreich, Zivildienst in Östserreich, Zivildienst in der Steiermark | Kommentare deaktiviert für Stellungs- und Einberufungsbefehl! Viele bekommen wieder Post vom Militärkommando

Open House der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik/Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Graz-Seckau

Posted by wolf pucher - Januar 28, 2008

Das Kolleg für Sozialpädagogik öffnet seine Pforten um interessierten Schülerinnen und Schülern Einblick und detaillierte Informationen zur Ausbildung und zu Arbeitsmöglichkeiten im sozialpädagogischen Handlungsfeld zu bieten.

Open House
Donnerstag, 7.Februar 2008
9. 30 – 12. 30

Die Veranstaltung beginnt um 9.30 mit einer Informationseinheit in der AULA des Studienzentrums der Diözese Graz Seckau. Im Anschluss stehen Ihnen Studierende und ProfessorInnen für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Sie bekommen einen Einblick in die theoretischen und praktischen Fächer, Projekt- und Diplomarbeiten, Praxismappen sowie Informationen zur Eignungsprüfung.

· 9:30 – 10:15 Allgemeine Information
· 10:15 –12:30 individuelle Beratung
· 11:00
o workshop Kreatives gestalten
o workshop Musik u. Bewegung
· 12:00
o workshop Kreatives gestalten
o workshop Musik u. Bewegung

· 11:45 Informationen zur Studienberechtigungsprüfung

Kontakt:
Georgigasse 85-89
8020 Graz
0316/58 16 70 DW 27
Mail: kolleg@pze.at
www.pzd.at

Posted in Sozial- und Zivildienst, Uncategorized, Zivildienst, Zivildienst in Österreich, Zivildienst in Östserreich, Zivildienst in der Steiermark | Kommentare deaktiviert für Open House der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik/Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Graz-Seckau

Frohe Weihnachten und ein Gutes neues Jahr!

Posted by wolf pucher - Dezember 22, 2007

Die Plattform für Zivildiener Steiermark, wünscht allen Zivildienstleistenden, Freunden und Gönnern sowie allen PartnerInnen ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2008!

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und ein Gutes neues Jahr!